10. Europäisches Forum zu Kinderrechten in Brüssel

Brüssel, 29./30.11.2016 - Mechtild Maurer nimmt am 10. Europäischen Forum zu Kinderrechten teil. Das diesjährige Forum setzt einen Schwerpunkt auf den Schutz und die Rechte von geflüchteten Kindern. ECPAT Deutschland unterzeichnete mit 77 weiteren Organisationen ein Forderungspapier (Originalversion auf Englisch, Kurzfassung auf Deutsch), das die EU auffordert sich für den Schutz von geflüchteten Kindern stark zu machen.

Global Survivor's Forum

Straßburg, 17./18.11.2016 - Angereist aus der ganzen Welt kamen Betroffene von sexueller Ausbetung im Europarat zusammen um gemeinsam mit ECPAT International das erste Global Survivor's Forum durchzuführen. Diskutiert wurden Wege und Möglichkeiten, um sexuelle Ausbeutung von Kindern zu beenden und die Rechte von Betroffenen zu stärken und zu verbreiten.

Netzwerkkonferenz: Aktionsplan im Dialog

Berlin, 17./18.11.2016 - Vom 17.-18. November fand in Berlin die Netzwerkkonferenz zur Umsetzung des Aktionsplans der Bundesregierung zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt und Ausbeutung statt. Eröffnet wurde die Veranstaltung vom Staatssekretär Dr. Ralf Kleindieck vom Bundesministerium für Familie, Sensioren, Frauen und Jugend. Neben etwa 150 Fachleuten nahm auch eine Jugenddelegation von 25 Jugendlichen aus ganz Deutschland teil. Direkt zu Beginn der Konferenz befragten die Jugendlichen den Staatssekretär sowie Herrn Johannes-Wilhelm Rörig (Unabhängiger Beauftragter zu Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs) auf großer Bühne. [mehr]

Mitmachen und Unterstützen

So können Sie sich aktiv für den Kinderschutz engagieren:

 

 


Übernehmen Sie
Verantwortung!

Melden Sie hier Fälle von
sexueller Gewalt an Kindern!


Mitglieder von Ecpat sind:

Klicken Sie hier