Pressemitteilung zum BKA Bundeslagebild Menschenhandel 2016

Freiburg, 08.12.2017 – Das Bundeskriminalamt (BKA) veröffentlichte gestern das Bundeslagebild Menschenhandel 2016, welches erstmalig die unterschiedlichen Facetten des Menschenhandels und der Ausbeutung von Minderjährigen sichtbar macht. Betroffene Kinder und Jugendliche sowie hinter dem Menschenhandel liegende Strukturen können jedoch nur erkannt werden, wenn Fachkräfte aus Kinderschutz, Strafverfolgung und Justiz entsprechend geschult sind. Wie aus der Pressemitteilung von ECPAT hervorgeht, stellt die Schulungsarbeit auch weiterhin die wichtigste Komponente dar, um dem Menschenhandel und der Ausbeutung Minderjähriger entgegenzuwirken.

Internationaler Tag der Kinderrechte – Forderung nach Kinderrechten im Grundgesetz

Freiburg, 21.11.2017 - Seit der Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention im Jahr 1989 ist der 20. November der internationale Tag der Kinderrechte. In Deutschland sind Kinderrechte trotz Mahnungen des UN-Ausschusses noch nicht im Grundgesetz verankert. Die National Coalition, das Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland bestehend aus 120 Mitgliedsorganisationen, wandte sich mit einem Schreiben an die Politiker_innen der Sondierungsgespräche der neuen Bundesregierung.

Webinar für Vormünder, Jugendämter und Mitarbeitende der Kinder- und Jugendhilfe

Freiburg, 08.11.2017 - Der neue Termin für die anstehenden Webinare für Vormünder sind festgelegt:

Das Webinar für Vormünder und Jugendämter findet am

Montag, den 4. Dezember von 14 bis 15 Uhr und am

Donnerstag, den 25. Januar von 11 bis 12 Uhr statt.

Anmeldungen bitte zwei Tage vor dem jeweiligen Termin an assistenz@ecpat.de.

 

 

Mitmachen und Unterstützen

So können Sie sich aktiv für den Kinderschutz engagieren:

 

 

 

 


Übernehmen Sie
Verantwortung!

Melden Sie hier Fälle von
sexueller Gewalt an Kindern!


Mitglieder von Ecpat sind:

Klicken Sie hier